GERAwissen

Die Ärzte sind mit vielen verschiedenen Aufgaben betraut. Sie müssen flexibel und professionell mit verschiedensten Patienten und Situationen umgehen können. Dabei können besonders die geriatrischen Patienten eine Herausforderung darstellen. Oft stehen die Ärzte im Klinikalltag unter Zeitdruck – dann hilft eine spezielle Ärzte-Schulung zum professionellen Verhalten und Umgang mit geriatrischen Patienten sehr viel.

Wir haben mit GERAwissen einen Mix aus klassischen klinischen Problemen mit geriatrischen Patienten und praktischem und speziellen Wissen im Umgang mit geriatrischen Patienten im Klinikalltagerstellt. Ziel ist es, Ärzte in einem angenehmen Workshop die Insidertips für die Bereiche Kommunikation, Problemlösung, Strategie und Steuerung von und professionellen Umgang mit Alterspatienten in Kliniken zu vermitteln.

Dabei werden selbstverständlich auch Kernthemen wie Delir, Infektmanagement, Dehydratationsmanagement, akute Immobilität abgehandelt aber auch Wunschthemen integriert. Ärzte werden nach dem Workshop entspannter und cooler auf Alterspatienten zugehen.